15.09.2011, Technologie- und Innovationszentrum Gießen GmbH - TIG, Gießen

KNUT KomeptenzForum Klima- und LüftungsTechnologie


Das KompetenzNetz UmweltTechnologie - KNUT lädt interessierte Unternehmen recht herzlich zur Fachveranstaltung KompetenzForum UmweltTechnologie
„Klima- und LüftungsTechnologie“ am 15. September 2011
ein.

Klima- und Lüftungstechnik findet in verschiedenen Bereichen wie beispielsweise Büro- und Wohngebäuden, Lagerhäusern sowie Klimakammern Anwendung. Neben der Regelung von Temperatur, Luftfeuchte und Luftqualität spielt auch die Lüftungseffizienz eine bedeutende Rolle. Im Rahmen des Seminars informieren wir Sie über die Grundlagen der Klima- und LüftungsTechnologie, den Stand der Technik und stellen Ihnen Beispiele zur Optimierung vor.

Seit 2007 ist die Energetische Inspektion von Klimaanlagen europaweite Pflicht. Bis zum 30.09.2011 müssen alle Anlagen ab 12 kW Kälteleistung, die bis 1995 in Betrieb gegangen sind, geprüft und bewertet werden. Soll die Anlage weiterbetrieben werden, stellt sich die Frage nach Modernisierung oder Austausch. Wie sind die Anforderungen an eine korrekte energetische Inspektion, wo der Nutzen für Anlagenbetreiber? Unser Seminar informiert Sie hierzu und zeigt Perspektiven im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2012/2013 auf. Ein weiterer Vortrag beleuchtet Wege der effizienten Wärme- und Kälteversorgung von Gebäuden durch den Einsatz von Raumheiz- und Kühlflächen.

 

Weiter Informationen sowie das Anmeldeformular erhalten Sie hier!



Übersicht

Datum: 15.09.2011
Ort: Gießen, Technologie- und Innovationszentrum Gießen GmbH - TIG
Beginn: 14:00 Uhr


← zurück
15.09.2011, Technologie- und Innovationszentrum Gießen GmbH - TIG, Gießen

KNUT KomeptenzForum Klima- und LüftungsTechnologie


Das KompetenzNetz UmweltTechnologie - KNUT lädt interessierte Unternehmen recht herzlich zur Fachveranstaltung KompetenzForum UmweltTechnologie
„Klima- und LüftungsTechnologie“ am 15. September 2011
ein.

Klima- und Lüftungstechnik findet in verschiedenen Bereichen wie beispielsweise Büro- und Wohngebäuden, Lagerhäusern sowie Klimakammern Anwendung. Neben der Regelung von Temperatur, Luftfeuchte und Luftqualität spielt auch die Lüftungseffizienz eine bedeutende Rolle. Im Rahmen des Seminars informieren wir Sie über die Grundlagen der Klima- und LüftungsTechnologie, den Stand der Technik und stellen Ihnen Beispiele zur Optimierung vor.

Seit 2007 ist die Energetische Inspektion von Klimaanlagen europaweite Pflicht. Bis zum 30.09.2011 müssen alle Anlagen ab 12 kW Kälteleistung, die bis 1995 in Betrieb gegangen sind, geprüft und bewertet werden. Soll die Anlage weiterbetrieben werden, stellt sich die Frage nach Modernisierung oder Austausch. Wie sind die Anforderungen an eine korrekte energetische Inspektion, wo der Nutzen für Anlagenbetreiber? Unser Seminar informiert Sie hierzu und zeigt Perspektiven im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2012/2013 auf. Ein weiterer Vortrag beleuchtet Wege der effizienten Wärme- und Kälteversorgung von Gebäuden durch den Einsatz von Raumheiz- und Kühlflächen.

 

Weiter Informationen sowie das Anmeldeformular erhalten Sie hier!



Übersicht

Datum: 15.09.2011
Ort: Gießen, Technologie- und Innovationszentrum Gießen GmbH - TIG
Beginn: 14:00 Uhr


← zurück


nach oben
07.12.2017

Elektromobilität im gewerblichen Umfeld am 7.12.2017 in Langen/Hessen

... mehr

06.12.2017

Workshop in der Zeche Zollern - Der WFZRuhr lädt ein

... mehr