18.03.2010, , Universität Kassel Hörsaal 0117

hessen umwelttech


„Ressourceneffizienz konkret!“ - unter diesem Motto veranstaltet die Aktionslinie Hessen-Umwelttech des Hessischen Wirtschaftsministeriums am 18. März ihre Fachtagung in der Universität Kassel

Im Themenfokus der diesjährigen Veranstaltung stehen Effizienzsteigerungen durch Einsparungen beim Material- und Energieeinsatz. Darüber hinaus wird in verschiedenen Workshops zu den Themenfeldern Solarenergienutzung, Green-IT und Einsparpotenziale für Unternehmen durch effizientes Wasser- und Abwassermanagement einen Überblick zum Stand der Technik geboten.

Unser Netzwerkpartner Gert Fischer, von der FTC GmbH wird im Plenum über ein erfolgreich umgesetztes Projekt bei der Arnold AG, Friedrichsdorf berichten. Unterstützt hat ihn bei der Umsetzung unser Netzwerkpartner, die Gross Druckluft GmbH, Wettenberg. Das Plenum wird moderiert von Herrn Prof. Dr. Gäth, Justus Liebig Universität Gießen.

Eine detaillierte Übersicht über alle Themeninhalte und den Veranstaltungsort erhalten Sie auf www.hessen-umwelttech.de.

Das KompetenzNetz UmweltTechnologie – KNUT wird mit einem Stand auf der Veranstaltung vertreten sein.

Im Anschluss bietet die Veranstaltung im Rahmen einer Kontaktmesse Gelegenheit zum fachlichen Austausch mit den Veranstaltern und Referenten.

Nutzen Sie also diese Veranstaltung als Plattform für interessante Gespräche und gegenseitigen Informationsaustausch.

 



Übersicht

Datum: 18.03.2010
Ort: Universität Kassel Hörsaal 0117,
Beginn: 12 Uhr


← zurück
18.03.2010, , Universität Kassel Hörsaal 0117

hessen umwelttech


„Ressourceneffizienz konkret!“ - unter diesem Motto veranstaltet die Aktionslinie Hessen-Umwelttech des Hessischen Wirtschaftsministeriums am 18. März ihre Fachtagung in der Universität Kassel

Im Themenfokus der diesjährigen Veranstaltung stehen Effizienzsteigerungen durch Einsparungen beim Material- und Energieeinsatz. Darüber hinaus wird in verschiedenen Workshops zu den Themenfeldern Solarenergienutzung, Green-IT und Einsparpotenziale für Unternehmen durch effizientes Wasser- und Abwassermanagement einen Überblick zum Stand der Technik geboten.

Unser Netzwerkpartner Gert Fischer, von der FTC GmbH wird im Plenum über ein erfolgreich umgesetztes Projekt bei der Arnold AG, Friedrichsdorf berichten. Unterstützt hat ihn bei der Umsetzung unser Netzwerkpartner, die Gross Druckluft GmbH, Wettenberg. Das Plenum wird moderiert von Herrn Prof. Dr. Gäth, Justus Liebig Universität Gießen.

Eine detaillierte Übersicht über alle Themeninhalte und den Veranstaltungsort erhalten Sie auf www.hessen-umwelttech.de.

Das KompetenzNetz UmweltTechnologie – KNUT wird mit einem Stand auf der Veranstaltung vertreten sein.

Im Anschluss bietet die Veranstaltung im Rahmen einer Kontaktmesse Gelegenheit zum fachlichen Austausch mit den Veranstaltern und Referenten.

Nutzen Sie also diese Veranstaltung als Plattform für interessante Gespräche und gegenseitigen Informationsaustausch.

 



Übersicht

Datum: 18.03.2010
Ort: Universität Kassel Hörsaal 0117,
Beginn: 12 Uhr


← zurück


nach oben
07.12.2017

Elektromobilität im gewerblichen Umfeld am 7.12.2017 in Langen/Hessen

... mehr

06.12.2017

Workshop in der Zeche Zollern - Der WFZRuhr lädt ein

... mehr