SMH Schweizerische Metallhandels AG Deutschland

SMH Schweizerische Metallhandels AG Deutschland
Ludwigstrasse 19
97688 Bad Kissingen
http://www.smhag.com


Steckbrief

Steckbrief

Die Grundidee der SMH AG ist es, ein Rohstofflager für die deutsche Industrie aufzubauen, um damit eventuellen Versorgungsrisiken entgegenzuwirken. Deutschland ist zwar auf der einen Seite Exportweltmeister, muss aber, um das weiterhin zu bleiben, nahezu 100% seiner metallischen Rohstoffe aus dem Ausland importieren. Diese Abhängigkeit hat mittlerweile auch die Bundesregierung zur Kenntnis genommen. Die Gründer der SMH AG haben dies bereits im Jahr 2008 erkannt und sich dazu entschlossen, ihre Idee in die Tat umzusetzen. Sicherlich haben wir nicht die Kapazitäten die komplette deutsche Industrie zu versorgen, jedoch können wir durch ein solches Rohstofflager unseren Teil dazu beitragen, Arbeitsplätze zu sichern und produzierenden Betrieben Versorgungssicherheiten zu verschaffen. Aus diesem Grund nennen wir dieses Rohstofflager auch Generationenlager.    

 

Die Idee der SMH AG fand in den letzten Jahren breite Zustimmung. So konnten wir die Lagerkapazitäten kontinuierlich  weiter ausbauen. Die SMH AG hat derzeit knapp 7000 Kunden in 25 Länder dieser Erde. Bei unserer Partnergesellschaft in der Schweiz lagern mittlerweile rund 700 Tonnen wertvolle und begehrte strategische Metalle. 

 

Kontaktdaten

Alexander Hofmann 
Vorstand / CEOSMH Schweizerische Metallhandels AG Deutschland

Ludwigstrasse 19
97688 Bad Kissingen





← zurück




nach oben
05.10.2017

Jubiläumsfeier KNUT e.V.

... mehr

17.09.2017

10 Jahre KNUT e.V.

... mehr

21.11.2017

7. LOEWE-Fachforum

THM Gießen