29.01.2015, Seminarraum, GROSS GmbH, Im Ostpark 13-17, 35435 Wettenberg

Brandschutz- und Evakuierungshelfer


Ausbildung zum Brandschutz- und Evakuie-rungshelfer nach ASR A2.2
Um den Brandschutz im Betrieb sicherzustellen, hat sich der Unternehmer nach gesetzlichen und berufsgenossenschaftlichen Vorgaben, aber auch nach Vorgabe der Sachversicherer, u. a. Brandschutz- und Evakuierungshelfern zu bedie-nen. Das gilt auch für öffentliche Einrichtungen, wie z.B. Verwaltungen, Betreuungseinrichtungen und Pflegeheime.


Brand- und Evakuierungshelfer sollen in ihrem unmittelbaren Tätigkeitsbereich die betriebliche Sicherheit erhöhen und durch Erstmaßnahmen im Brandfall
(z. B. Brandmeldung, Alarmierung, Bekämpfung von Entstehungsbränden, Unterstützung der Flucht und Rettung von Menschen) Personen- und Sachschäden vermeiden. Ausgebildete Eva-kuierungshelfer sollen die Entstehung einer Pa-nik als unkontrollierbare Fluchtbewegung frühzei-tig erkennen und dieser durch geeignete Maß-nahmen entgegenwirken können.

 

Weiterer Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.



Übersicht

Datum: 29.01.2015
Ort: GROSS GmbH, Im Ostpark 13-17, 35435 Wettenberg, Seminarraum
Beginn: 9:00-16:00


← zurück
29.01.2015, Seminarraum, GROSS GmbH, Im Ostpark 13-17, 35435 Wettenberg

Brandschutz- und Evakuierungshelfer


Ausbildung zum Brandschutz- und Evakuie-rungshelfer nach ASR A2.2
Um den Brandschutz im Betrieb sicherzustellen, hat sich der Unternehmer nach gesetzlichen und berufsgenossenschaftlichen Vorgaben, aber auch nach Vorgabe der Sachversicherer, u. a. Brandschutz- und Evakuierungshelfern zu bedie-nen. Das gilt auch für öffentliche Einrichtungen, wie z.B. Verwaltungen, Betreuungseinrichtungen und Pflegeheime.


Brand- und Evakuierungshelfer sollen in ihrem unmittelbaren Tätigkeitsbereich die betriebliche Sicherheit erhöhen und durch Erstmaßnahmen im Brandfall
(z. B. Brandmeldung, Alarmierung, Bekämpfung von Entstehungsbränden, Unterstützung der Flucht und Rettung von Menschen) Personen- und Sachschäden vermeiden. Ausgebildete Eva-kuierungshelfer sollen die Entstehung einer Pa-nik als unkontrollierbare Fluchtbewegung frühzei-tig erkennen und dieser durch geeignete Maß-nahmen entgegenwirken können.

 

Weiterer Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.



Übersicht

Datum: 29.01.2015
Ort: GROSS GmbH, Im Ostpark 13-17, 35435 Wettenberg, Seminarraum
Beginn: 9:00-16:00


← zurück


nach oben
07.12.2017

Elektromobilität im gewerblichen Umfeld am 7.12.2017 in Langen/Hessen

... mehr

06.12.2017

Workshop in der Zeche Zollern - Der WFZRuhr lädt ein

... mehr

06.05.2018

EIDMANN FRÜHLINGSFEST

Eidmann GmbH

15.05.2018

Arbeitskreis Vertrieb des IHK Verbundes Mittelhessen

Heyman Manufacturing GmbH, Zu den Mühlen 17, 35390 Gießen