25.10.2012, Bosch KWK Systeme GmbH, Justus-Kilian-Straße 29–33, Lollar

KompetenzForum "Heizungstechnologie"


Ein Großteil des Energieverbrauchs von Unternehmen wird zur Erzeugung von Wärme benötigt. Hierbei ist nicht nur die Beheizung von Gebäuden zu nennen, sondern insbesondere die Bereitstellung von Wärme für unterschiedliche (Produktions)Prozesse. Durch einfache Maßnahmen und intelligente Konzepte lassen sich oftmals große Einsparpotenziale erschließen.

Die Veranstaltungsreihe „KompetenzForum UmweltTechnologie“ informiert interessierte Unternehmen zu Beginn der Heizperiode über Einsparpotenziale im Bereich der Heizungstechnik. Im Rahmen des Seminars werden Einsparmöglichkeiten durch effiziente Heiztechnik aufgezeigt. Hierbei werden konventionelle Heizsysteme und Heizsysteme in Kombination mit erneuerbaren Energien gegenübergestellt und erläutert. Auch stehen die heiztechnischen Randbedingungen wie Gebäudehülle, Luftwechsel und Wärmebewegung im Vordergrund der Veranstaltung. Ein weiterer Vortrag widmet sich der Erdwärmenutzung. Anhand des Beispiels der Geothermie werden Ihnen Einsparmöglichkeiten aufgezeigt, die Sie durch deren Nutzen erzielen können. Nach einem abschließenden Beitrag über den Einsatz von KWK-Anlagen haben Sie bei einer Werksbesichtigung der Bosch KWK Systeme GmbH Gelegenheit, Einblicke in ein modernes Unternehmen zu erhalten.

Für die kostenpflichtige Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Das Anmeldeformular und weitere Informationen erhalten Sie hier.



Übersicht

Datum: 25.10.2012
Ort: Lollar, Bosch KWK Systeme GmbH, Justus-Kilian-Straße 29–33
Beginn: 14:00 Uhr


← zurück
25.10.2012, Bosch KWK Systeme GmbH, Justus-Kilian-Straße 29–33, Lollar

KompetenzForum "Heizungstechnologie"


Ein Großteil des Energieverbrauchs von Unternehmen wird zur Erzeugung von Wärme benötigt. Hierbei ist nicht nur die Beheizung von Gebäuden zu nennen, sondern insbesondere die Bereitstellung von Wärme für unterschiedliche (Produktions)Prozesse. Durch einfache Maßnahmen und intelligente Konzepte lassen sich oftmals große Einsparpotenziale erschließen.

Die Veranstaltungsreihe „KompetenzForum UmweltTechnologie“ informiert interessierte Unternehmen zu Beginn der Heizperiode über Einsparpotenziale im Bereich der Heizungstechnik. Im Rahmen des Seminars werden Einsparmöglichkeiten durch effiziente Heiztechnik aufgezeigt. Hierbei werden konventionelle Heizsysteme und Heizsysteme in Kombination mit erneuerbaren Energien gegenübergestellt und erläutert. Auch stehen die heiztechnischen Randbedingungen wie Gebäudehülle, Luftwechsel und Wärmebewegung im Vordergrund der Veranstaltung. Ein weiterer Vortrag widmet sich der Erdwärmenutzung. Anhand des Beispiels der Geothermie werden Ihnen Einsparmöglichkeiten aufgezeigt, die Sie durch deren Nutzen erzielen können. Nach einem abschließenden Beitrag über den Einsatz von KWK-Anlagen haben Sie bei einer Werksbesichtigung der Bosch KWK Systeme GmbH Gelegenheit, Einblicke in ein modernes Unternehmen zu erhalten.

Für die kostenpflichtige Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Das Anmeldeformular und weitere Informationen erhalten Sie hier.



Übersicht

Datum: 25.10.2012
Ort: Lollar, Bosch KWK Systeme GmbH, Justus-Kilian-Straße 29–33
Beginn: 14:00 Uhr


← zurück


nach oben
07.12.2017

Elektromobilität im gewerblichen Umfeld am 7.12.2017 in Langen/Hessen

... mehr

06.12.2017

Workshop in der Zeche Zollern - Der WFZRuhr lädt ein

... mehr