14.10.2010, Fachhochschule Gießen-Friedberg, Gießen

KompetenzForum HeizungsTechnologie


Ein Großteil des Energieverbrauchs von Unternehmen wird zur Erzeugung von Wärme benötigt. Hierbei ist nicht nur die Beheizung von Gebäuden zu nennen, sondern insbesondere die Bereitstellung von Wärme für unterschiedliche (Produktions)Prozesse. Durch einfache Maßnahmen und intelligente Konzepte lassen sich oftmals große Einsparpotenziale erschließen.

 

Das KompetenzNetz UmweltTechnologie - KNUT möchte aus diesem Grund zu Beginn der Heizperiode über Einsparpotenziale im Bereich der Heizungstechnik informieren und lädt interessierte Unternehmen recht herzlich zur Fachveranstaltung „HeizungsTechnologie – Optimierung der Wärmeerzeugung im Betrieb“ ein.

Die Veranstaltung findet statt am

Datum::                                 14.10.2010
Uhrzeit:                                 14:30 Uhr – ca. 18:30 Uhr

Veranstaltungsort:             Kompetenzzentrum für Gebäude-Technik-Management

Fachhochschule Gießen-Friedberg

Wiesenstraße 14

35390 Gießen

Raum C 401 

Veranstalter:                       KompetenzNetz UmweltTechnologie - KNUT

 

Die Veranstaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über Einsparpotenziale durch den Einsatz moderner Heizungstechnologie und intelligenten Konzepten zur Wärmerückgewinnung zu informieren. Verschiedene Fachreferenten verdeutlichen anhand von Best-Practice Beispielen, welche Möglichkeiten Unternehmen zur Verfügung stehen, um Energie und somit Kosten einzusparen. Insbesondere die Themen „Wärmepumpe, Wärmerückgewinnung aus Produktionsprozessen und Gebäudeisolierung“ stehen im Vordergrund.

 

Nähere Informationen zum Seminarprogramm und das Anmeldeformular erhalten Sie hier.

 

Gerne können Sie auch Kontakt zum KompetenzNetz UmweltTechnologie - KNUT aufnehmen.



Übersicht

Datum: 14.10.2010
Ort: Gießen, Fachhochschule Gießen-Friedberg
Beginn: 14:30 Uhr - 18:30 Uhr


← zurück
14.10.2010, Fachhochschule Gießen-Friedberg, Gießen

KompetenzForum HeizungsTechnologie


Ein Großteil des Energieverbrauchs von Unternehmen wird zur Erzeugung von Wärme benötigt. Hierbei ist nicht nur die Beheizung von Gebäuden zu nennen, sondern insbesondere die Bereitstellung von Wärme für unterschiedliche (Produktions)Prozesse. Durch einfache Maßnahmen und intelligente Konzepte lassen sich oftmals große Einsparpotenziale erschließen.

 

Das KompetenzNetz UmweltTechnologie - KNUT möchte aus diesem Grund zu Beginn der Heizperiode über Einsparpotenziale im Bereich der Heizungstechnik informieren und lädt interessierte Unternehmen recht herzlich zur Fachveranstaltung „HeizungsTechnologie – Optimierung der Wärmeerzeugung im Betrieb“ ein.

Die Veranstaltung findet statt am

Datum::                                 14.10.2010
Uhrzeit:                                 14:30 Uhr – ca. 18:30 Uhr

Veranstaltungsort:             Kompetenzzentrum für Gebäude-Technik-Management

Fachhochschule Gießen-Friedberg

Wiesenstraße 14

35390 Gießen

Raum C 401 

Veranstalter:                       KompetenzNetz UmweltTechnologie - KNUT

 

Die Veranstaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über Einsparpotenziale durch den Einsatz moderner Heizungstechnologie und intelligenten Konzepten zur Wärmerückgewinnung zu informieren. Verschiedene Fachreferenten verdeutlichen anhand von Best-Practice Beispielen, welche Möglichkeiten Unternehmen zur Verfügung stehen, um Energie und somit Kosten einzusparen. Insbesondere die Themen „Wärmepumpe, Wärmerückgewinnung aus Produktionsprozessen und Gebäudeisolierung“ stehen im Vordergrund.

 

Nähere Informationen zum Seminarprogramm und das Anmeldeformular erhalten Sie hier.

 

Gerne können Sie auch Kontakt zum KompetenzNetz UmweltTechnologie - KNUT aufnehmen.



Übersicht

Datum: 14.10.2010
Ort: Gießen, Fachhochschule Gießen-Friedberg
Beginn: 14:30 Uhr - 18:30 Uhr


← zurück


nach oben
07.12.2017

Elektromobilität im gewerblichen Umfeld am 7.12.2017 in Langen/Hessen

... mehr

06.12.2017

Workshop in der Zeche Zollern - Der WFZRuhr lädt ein

... mehr